P1/E

P1/E im Drugstore in der Potsdamer Straße, v.l.n.r.: Ute Droste, Michael Voigt, Michael Schäumer, Berlin 1979 (Ausschnitt)

Foto: © Archiv Michael Schäumer

P1/E, gegründet in den späten 1970ern, waren nach eigener Einschätzung immer Punk. Der Band war es dabei wichtig, immer eigene Ideen umzusetzen. Die Single "49 Second Romance" war eine der ersten Independent-Singles aus Berlin. Die Musik, nah bei Bands wie Throbbing Gristle, erfuhr erst später eine Einordnung in die Minimal-Elektro-Szene.


© Michael Schäumer, 2020


http://p1-e.de/