Gudrun Gut

Gudrun Gut, Berlin 1977

Foto: © Anja Freyja

Seit 1979 Aktivistin der Berliner Musikszene und Teil von verschiedenen Bands und Projekten (Mania D., Einstürzende Neubauten, Malaria!, Matador, Davies/Gut, Greie Gut Fraktion, Gut und Irmler, Monika Werkstatt, solo als Gudrun Gut), Labelmacherin (Monika und Moabit Musik), Radiomacherin (zusammen mit Thomas Fehlmann “Ocean Club Radio” für Radio Eins Berlin 1997-2007) sowie Festival-Kuratorin (Marke B – Berliner Labelnächte, Um-Festival, Monika Werkstatt). 2019 erhielt sie den "Listen to Berlin Award" für Förderung und Entwicklung der Berliner Musikszene. 2021: M_Dokumente-Buch und M_Sessions-Album "all about Mania D., Malaria!, Matador". Gudrun Gut lebt und arbeitet in Berlin und in der Uckermark.

www.gudrungut.com


© Gudrun Gut, 2022