Cassettencombinat

Cover der LP-Box "Cassettencombinat", Berlin/Friedrichshafen 2006 (Ausschnitt)

Gestaltung: © Anja Köstler

Die Idee zum Cassettenkombinat war, all denen eine Plattform zu geben, die besessen Musik gemacht haben, aber nichts veröffentlichen konnten - ein Mittel zum Zweck. Ein Keller in der Naumannstraße, über dem wir wohnten, wurde primitiv zum Ton-Studio umgebaut und ein 4-Spur-Kassetten-Aufnahmegerät gekauft. Alle, mit denen wir damals klar kamen, konnten ihre Musik aufnehmen. Mit vier Kassettenrecordern, die hintereinander geschaltet waren, wurden Kopien gezogen – ein Cover wurde gestaltet – und schon waren die Aufnahmen der Band oben im Laden erhältlich.


© Kiddy Citny, 2020