Passfoto von Jäki Eldorado mit selbst gestaltetem PVC-Shirt, Berlin 1977

© Jäki Eldorado

Kassette mit Live-Aufnahmen von Abwärts, eingeschweißt in eine Kunststoffhülle und veröffentlicht von Rip Off, Hamburg 1980

© Klaus Maeck/Rip Off

Passfoto von Jäki Eldorado, Hamburg 1979

© Jäki Eldorado


Fotoalbum von Sven Gott von den Razors, Hamburg 1978

© Sven Gott

Promo-Shirt für das zweite Album von Abwärts , Hamburg 1982

© Abwärts/MD

Buttons von Knut Schaller, dem Sänger von PVC (Auswahl), Berlin 1976-1981

© PVC

Plakat für die Ausstellung "NIcHt GaNZ diChT BeiEInAndER" von Etienne Szabo, die vom 1. bis zum 31. Dezember 1978 in der Galerie Art Attack gezeigt wurde, Wuppertal 1978

© Etienne Szabo

Fotoabzug von Jäki Eldorado, aufgenommen Anfang 1977 in einer Ladenwohnung in Berlin-Schöneberg (Schwerinstr. 14), Berlin 1977

© Lubo

Fotoabzug, der für das Beiheft des Albums "Amok Koma" von Abwärts verwendet wurde, Hamburg 1980

© Klaus Maeck

"Ende der 70er-Jahre musste man bei Verkehrskontrollen aufpassen, dass man keine Reflexbewegung mit der Maschinenpistole auslöste, denn die Fahndung nach RAF-Terroristen war noch in vollem Gange."

© Klaus Maeck, 2020


Plakat für die Eröffnung des S.O.36 am 11. und 12. August 1978, Berlin 1978

© Andreas Rohé

Fotoabzug von "Ratten-Jenny", Jayne County und Zazie de Paris (v.l.n.r.), aufgenommen in der Music Hall, Berlin im Fühjahr 1982

© Horst Blohm

"Three girls on a bum trip! Hee HEE. What a fantastic photo! I love it!!!"

© Jayne County, 2020

Plakat für ein Konzert von DAF und Mittagspause im Ratinger Hof, Düsseldorf 1979

© Frank Fenstermacher

"Das war das erste Mal, dass DAF im Ratinger Hof gespielt hat. Das Plakat, das ich gestaltet habe, zeigt die Attribute des deutsch-amerikanischen Konsumismus: TV und Supermarkt."

© Frank Fenstermacher, 2020



Promoplakat für das Album "Zensur & Zensur" von Male, Düsseldorf 1979

© Modell Musik/Rock-on

Setlist für ein Konzert von Mittagspause, Düsseldorf 1978

© Mittagspause

Stiv Bators (Gesang) und Nick Turner (Schlagzeug) bei einem Konzert der Lords Of The New Church im Loft, Berlin 1984

© Raven

Plakat für ein Konzert von Nina Schultz, System, Blurt, White Russia, Tank of Danzig, Joy Rider und MDK im Tempodrom, Berlin 1982

© Georgios Tsiligiris


"Ich erinnere mich auf jeden Fall daran, dass die Sonne das Tempodromzelt an der Mauer mächtig aufheizte. Wir von System waren im Line-Up schon später dran. Wir hatten uns 1979 als 15-jährige gegründet. Nun waren wir bald 18, bekamen sogar Gage und hatten eine LP draußen. Mächtig gewaltig.

Eröffnen mussten vor circa 10 Zuschauern im erwärmten Zelt die neu gegründeten Toten Hosen. Ob sie für eine andere Band einsprangen, ist mir nicht mehr erinnerlich. Ich mochte sie gleich und sie brillierten im immer noch leeren Zelt mit Titeln wie "Ich Spanne" oder "Ich will `ne Braut". Zu anderen Auftritten des Abends kann ich nichts sagen. Blurt fand ich eher nervig, MDK war mir durch `ne gemeinsame Hollandtour vertraut und White Russia war mir auch wohlbekannt.

Später enterten wir dann die Bühne, sogar mit "Gitarren-Sendern", die uns beweglicher machten. Erstmal rumrennen ... Wir hatten uns musikalisch vom 4-Akkorde-Punk schon "weiterentwickelt", ganz wie unsere "Vorbilder" von The Clash seinerzeit. Der "D.A.L.L.A.S.- Rap" und Anleihen aus Rockabilly, Funk oder Ska erweiterten das Spektrum.

Ich denke, wir kamen wie meistens halbwegs gut an. Auf jeden Fall einer der letzten Auftritte von SYSTEM."


© Johannes Wrede, 2021


Fotoabzug von Gabi Delgado von DAF beim Festival "Bild & Ton im Tempodrom" am 5. September 1981, Berlin 1981

© Horst Blohm

Plakat für ein Konzert von den Fehlfarben und S.Y.P.H. im Okie Dokie, Neuss 1980

© Uwe Bauer

Text für den PVC-Song "Eva Braun Is Back In Town", Berlin 1977

© Gerrit Meijer

Henry Rollins bei einem Konzert von Black Flag am 10.06.1984 im Quartier Latin, Berlin 1984

© Raven

Plakat für ein Konzert von Der Plan, Padeluun und Materialschlacht am 9.6.1979 in der Baracke Grillo-Gymnasium, Gelsenkirchen 1979

©Jürgen Kramer

Fotoabzug von Kiddy Citny von Sprung aus den Wolken, Berlin 1982

© Horst Blohm

Fotoabzug von "Ratten-Jenny", Berlin 1977/1978

© Horst Blohm

Fotoabzug von der Aufnahme des Fehlfarben-Albums "Monarchie und Alltag" im EMI-Studio in Köln, v.l.n.r.: Frank Fenstermacher, Michael Kemner, Thomas Schwebel und Peter Hein, Köln 1980

© Kurt Dahlke

Fotoabzug von Frank Fenstermacher im Fenster des Atatak-Büros, Düsseldorf 1980

© Kurt Dahlke

"Ich habe dort mit Kurt Dahlkes Kunstkopfstereo-Mikrophon aufgenommen, wahrscheinlich den Verkehr auf dem Fürstenwall."

© Frank Fenstermacher, 2020


Druckvorlage für einen Flyer von Big Muff (Abwärts-Vorläuferband) für ein Konzert in der Markthalle, Hamburg 1979

© Frank Z.

Buttons von Hollow Skai/No Fun Records (Auswahl), Hannover 1978-1983

© Hollow Skai/No Fun Records

"Die gesammelten No-Fun-Buttons, der grüne und der rote Hans-A-Plast-Button wurden von Christiane F. entworfen."

© Hollow Skai, 2020

Plakat für ein von dem Label ZickZack organisiertes Konzert von Brausepöter, Abwärts, NASA, den Radierern und den Einstürzenden Neubauten in der Markthalle, Hamburg 1980

© Sabine Schwabroh/Alfred Hilsberg

Masterband mit 4 Songs von der Berliner Band System, die eigentlich 1981 als Vinyl-Single auf Rondo Schallplatten veröffentlicht werden sollten, Düsseldorf 1981

© Franz Bielmeier

Passfoto von Franz Bielmeier von Charley's Girls, Düsseldorf im Frühjahr 1977

© Franz Bielmeier



Plakat für zwei Konzerte der englischen Band The Automatics im S.0.36, Berlin 1978

© The Automatics

"I have been back to Berlin recently and it is barely recognizable from the Berlin in 1978 which was still substantially in ruins with crumbling bombed out buildings and runaway children at the Zoo station.

I remember the first night Martin Kippenberger took us to a biker bar in Kreuzberg where he proceeded to pick fights with some particularly fierce looking characters. Note to self: Do not go drinking with this man. He did take us to see the wall and gave me some underground post cards of the Wall.

Martin also told us he was an artist. For us 'art' was pop art and stuff you could use on album covers so when he showed us some of his art and it looked like street scenes he had shot through his legs I just kind of thought 'poor old Martin, he’s a real no-hoper'!

Several decades later I’m with my art critic wife at MOCA and its the opening of a retrospective career for an uber important German artist and the curators waffling on when my eye catches a bunch of SO36 posters. I grab the catalogue from my wife and flick through to a picture of the artist and sure enough its that old no-hoper Martin!! Who knew?

I remember we were expected to do 3 or 4 shows a night which we had never come across before but you certainly came back tight."

© David Philp (The Automatics), 2020


Eintrittskarte für das zweite Konzert der Vibrators im Kant-Kino, mit PVC als Vorband, Berlin 1977

© Conny Konzack/Kant-Kino

Eintrittskarte für den ersten Abend der S.O.36-Eröffnung, Berlin 1978

© Andreas Rohé

Johnny Thunders am 19. Dezember 1984 im Loft, Berlin 1984

© Raven

"Statt wie angekündigt mit den Heartbreakers, spielte Thunders im Loft mit einem schwarzen Rythmusgespann (b + dr), das er dem Publikum als 'guys from one of those islands' vorstellte, und einem weißen Gitarristen. Bei einem seiner besten Songs, der Reggae-Nummer 'Cool Operator' (später auf dem 'Que Sera Sera'-Album), passte das sogar wie die Faust aufs Auge und verdrängte jeden Gedanken an die Heartbreakers, denn Jerry Nolan und Billy Rath hätten diesen Groove wohl kaum so überzeugend hinbekommen wie die beiden 'Black Cats'."

© Raven, 2021

H.R. bei einem Konzert der Bad Brains am 22. Mai 1983 im Loft, Berlin 1983

© Raven


Johnny, Joey, Dee Dee und Marky von den Ramones vor ihrem Konzert am 3. September 1980 im Metropol, Berlin 1980

© Raven


Die U.K. Subs am 11. März 1981 im SO36, Berlin 1981

© Raven


Fotoabzug von der Aufnahme des Fehlfarben-Albums "Monarchie und Alltag" im EMI-Studio, Köln 1980

© Kurt Dahlke


Fotoabzug von Jello Biafra beim Konzert der Dead Kennedys am 17. Oktober 1980 in der Aula der Realschule in Rotenburg, Rotenburg 1980

© Wolfgang Wiggers

Fotoabzug von Kurt Dahlke, im Studio Atatak sitzend, Düsseldorf 1981

© Kurt Dahlke

Flyer für ein Konzert der Fehlfarben mit Östro 430 in der Börse in Wuppertal, Düsseldorf 1980

© Peter Hein

Greg Ginn bei einem Konzert von Black Flag am 10.06.1984 im Quartier Latin, Berlin 1984

© Raven


Jon King von Gang Of Four beim "Rock against Junk"-Festival in der TU-Mensa, Berlin 1980

© Raven

Debbie Harry bei einem Konzert von Blondie am 16. Februar 1978 im Kant-Kino, Berlin 1978

© Raven

Farin Urlaub bei einem Konzert von Die Ärzte im Loft, Berlin 1984

© Raven

Mit diesem von der Feuerwehr gekauften Fahrzeug gingen die Buttocks von Mitte September bis Mitte Oktober auf Tour, v.l.n.r.: Rainer (Gitarre), Stéphane (Schlagzeug), Dr. Mabuse (Roadie), Michael (Bass) und Olli (Roadie), Hamburg 1981

© Mike Stanger