Andrea Riedel

Coca Coca, die Schlagzeugerin von DIN A Testbild, auf einem Berg von Coca-Cola-Dosen stehend, fotografiert im Hinterhof des S.O.36 anlässlich der Eröffnung des Clubs, Berlin 1978

Foto: © Andrea Riedel

Meine Punkmusik-Zeit dauerte von 1977 bis 1980. Bei der Solinger Gruppe S.Y.P.H. war ich 1977 kurze Zeit am Bass. 1978 spielte ich dann bei der Band Dekolleté aus Düsseldorf. In dieser Zeit entstanden auch meine Super8-Filme über die Gruppe S.Y.P.H. und die Punkszene in Düsseldorf im Ratinger Hof. Dort habe ich auch Schwarz-Weiß-Bilder und Dias von Bands und dem Publikum gemacht. Fotografiert habe ich auch zur Eröffnung des S.O.36 in Berlin im August 1978. Filmaufnahmen entstanden zudem in der Markthalle in Hamburg, wo 1979 die Gruppen Mittagspause, S.Y.P.H. und Male gespielt haben. Im gleichen Jahr habe ich in Holland, als dort die Specials spielten, Filmaufnahmen von der Ska-Szene gemacht.


© Andrea Riedel, 2021